Weltrangliste: Melzer und Haider-Maurer verbessert

9. Februar 2015, 12:50
4 Postings

US-Open-Sieger Marin Cilic fiel auf Platz zehn zurück

London - Keine Veränderungen in den Top Ten der Damen bzw. nur kleine bei den Herren brachten die am Montag veröffentlichten Tennis-Weltranglisten. Bei den Herren verlor US-Open-Sieger Marin Cilic zwei Ränge und rutschte hinter Stan Wawrinka und David Ferrer auf Platz zehn zurück.

Aus österreichischer Sicht findet sich Dominic Thiem als 47. zwei Positionen weiter unten, dafür verbesserten sich Andreas Haider-Maurer von 77 auf 73 und Jürgen Melzer von 93 auf 87. Haider-Maurer fehlen nur noch drei Ränge, um seine bisher beste Platzierung einzustellen. Bei den ÖTV-Damen, die im Fed Cup in die vierte Leistungsklasse abgestiegen sind, bleibt Patricia Mayr-Achleitner als 124. beste Österreicherin. (APA, 9.2.2015)

Share if you care.