Manchester United rutscht ab

8. Februar 2015, 19:50
70 Postings

Nach 1:1 bei West Ham nur noch Vierter - Stoke ohne Arnautovic 1:1 in Newcastle - Fünftes Saisontor von Ashley Barnes

London - Manchester United muss weiterhin um die Teilnahme an der kommenden Champions-League-Saison bangen. Englands Fußball-Rekordmeister schaffte am Sonntag auswärts bei West Ham nur dank eines Last-Minute-Treffers von Daley Blind ein 1:1 bei West Ham und fiel damit nach der 24. Premier-League-Runde auf Platz vier zurück.

Dieser Rang berechtigt zur Qualifikation für die Königsklasse, allerdings hat Tottenham nur einen Punkt Rückstand auf United. Zwei Zähler hinter den "Red Devils" liegt Arsenal auf Platz sechs. Tabellenzehnter ist Stoke City nach einem 1:1 bei Newcastle. Marko Arnautovic fehlte bei den Gästen verletzungsbedingt.

Beim 2:2 von Burnley daheim gegen West Bromwich erzielte Ashley Barnes sein fünftes Saisontor für die Hausherren. Der Stürmer absolvierte bereits 2008 eine Partie für das ÖFB-U20-Team, könnte aufgrund seiner österreichischen Großmutter die österreichische Staatsbürgerschaft annehmen und wäre dann für die Auswahl von Marcel Koller spielberechtigt. (APA, 8.2.2015)

  • Wayne Rooney war mit Schiri Mark Clattenburgs Entscheidungen nicht sonderlich zufrieden.
    reuters/eddie keogh

    Wayne Rooney war mit Schiri Mark Clattenburgs Entscheidungen nicht sonderlich zufrieden.

Share if you care.