Knapp an Bronze vorbei

8. Februar 2015, 12:49
posten

Leipzig - Österreichs Hockey-Damen haben ihre erste Medaille der Hallen-WM-Geschichte nur knapp verpasst. In Leipzig unterlag Rot-Weiß-Rot am Sonntag Tschechien im Spiel um Platz drei erst im Shootout mit 0:2.

"Es war trotzdem eine saugeile WM, der jetzt das I-Tüpfelchen fehlt. Wir brauchen sicher ein bisschen, bis wir realisieren und einordnen können, was wir hier geleistet haben", sagte Teamchef Nitan Sondhi. (APA, 8.2.2015)

Share if you care.