Flock holt Silber bei Heim-EM in Igls

8. Februar 2015, 11:30
posten

Titelverteidigerin nur von Olympiasiegerin geschlagen

Igls - Skeleton-Pilotin Janine Flock hat die EM-Titelverteidigung nur knapp verpasst. Die 25-jährige Tirolerin musste sich am Sonntag auf ihrer Heimbahn in Igls nur der Britin Elizabeth Yarnold geschlagen geben. Flock war nach zwei Läufen 0,30 Sekunden langsamer als die Olympiasiegerin, ihre Weltcupführung baute sie vor dem Saisonfinale in Sotschi vor der Deutschen Tina Hermann (EM-5.) aber aus.

Das als EM gewertete Weltcuprennen wurde in Innsbruck-Igls ausgetragen, weil in der Vorwoche in La Plagne wegen schlechter Bahnbedingungen nicht gefahren werden konnte. EM- und Weltcup-Dritte wurde die Britin Rose McGrandle. Am Samstag war die Ende Jänner in St. Moritz erstmals siegreiche Flock in der Weltcupkonkurrenz hinter Yarnold und der Kanadierin Elisabeth Vathje Dritte gewesen. (APA, 8.2.2015)

Ergebnisse Skeleton- und Bob-Weltcup in Innsbruck-Igls:

Skeleton, Damen: 1. (1. EM) Elizabeth Yarnold (GBR) 1:48,84 Min. - 2. (2. EM) Janine Flock (AUT) + 0,30 Sek - 3. (3. EM) Rose McGrandle (GBR) 0,39

Weltcupgesamtstand (nach 7 von 8 Bewerben): 1. Flock 1.339 Punkte - 2. Tina Hermann (GER) 1.312 - 3. Yarnold 1.286

Share if you care.