Brasilien: 13 mutmaßliche Bankräuber erschossen

6. Februar 2015, 20:43
13 Postings

Schießerei zwischen Polizei und 30-köpfiger Bande

Salvador da Bahia - Die Polizei im brasilianischen Salvador da Bahia hat 13 Verdächtige erschossen, die einen Bankraub geplant haben sollen. Eine Gruppe von 30 Männern habe geplant, eine Bankfiliale in der Stadt im Nordosten des Landes zu überfallen, erklärte die Militärpolizei am Freitag. Als die Sicherheitskräfte aufgrund eines Hinweises eintraf, eröffneten die Bandenmitglieder demnach das Feuer.

Die Polizisten schossen daraufhin zurück und töteten 13 Männer, wie ein Vertreter der Sicherheitskräfte am Telefon sagte. Ein Polizist und drei Bandenmitglieder wurden demnach verletzt. Die anderen Verdächtigen konnten fliehen. Die Polizei beschlagnahmte anschließend großkalibrige Waffen und Drogen. Sie leitete Ermittlungen ein. (APA, 6.2.2015)

Share if you care.