Brustsponsoring bei Grödig kostet 2000 Euro

6. Februar 2015, 18:20
57 Postings

Sponsor wird unter Erwerbern von sogenannten Premiumpaketen ausgelost

Grödig - Österreichs Bundesligist SV Grödig ist wegen des bevorstehenden Ausstiegs des deutschen Namenssponsors auf der Suche nach einem neuen Geldgeber. Der Verein, dessen laufende Saison ausfinanziert ist, verkauft vorerst Premiumpakete zu je 2000 Euro, aus den Reihen der Käufer wird der Brustsponsor für die nächste Saison ausgelost. 50 Pakete sind weg. Da am 15. März die Einreichfrist für die Lizenzunterlagen endet, muss notfalls ein reduziertes Budget vorgelegt werden. (APA, DER STANDARD, 6.2.2015)

Share if you care.