Krebstag 2015 im Wiener Rathaus

6. Februar 2015, 13:47
posten

Neben Experten sind auch Selbsthilfegruppen vor Ort

Das breite Spektrum der Therapiemöglichkeiten bei Krebserkrankungen von Haut, Lunge, Prostata, Brust und der Eierstöcke stehen im Mittelpunkt des Krebstages 2015 im Wiener Rathaus. Auch heikle Themen wie Depression und Sexualität bei Krebs werden angesprochen. Der Verein "Leben-mit-Krebs" hat für Dienstag, 10. Februar, 11 bis 16.30 Uhr ein umfassendes Vortragsprogramm mit namhaften Referenten organisiert.

Aber nicht nur Experten bieten am Krebstag Informationen aus erster Hand, auch Selbsthilfegruppen, die Österreichische Krebshilfe, Europa Donna Austria (Netzwerk Brustkrebs), Mamma Mia – Selbsthilfe bei Brustkrebs, Selbsthilfe Darmkrebs, Krebsinfo & Stomaforum sowie der PAN-Verein für Jugendliche und junge Erwachsene mit onkologischen Erkrankungen, stehen vor Ort für persönliche Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. (red, derStandard.at, 6.2.2015)

Share if you care.