Kurze Protect Multi-Aktienanleihe

6. Februar 2015, 10:21
posten

10 Prozent Zinsen mit Bayer, BMW ,Dt.Bank, T-Aktie

Wer in Anleihen oder Zertifikate investiert, deren Renditechancen von der Wertentwicklung von drei oder vier Aktien abhängt, geht klarerweise das Risiko ein, dass sich einer der Basiswerte ungünstig entwickelt. Andererseits bieten solche Produkte außergewöhnlich hohe Ertragschancen und sind darüber hinaus noch mit Sicherheitspuffern ausgestattet, die auch bei moderaten Kursrückgängen der Aktienkurse die Chance auf positive Renditen am Leben erhalten.

Wenn keine der vier im DAX-Index gelisteten Aktien wie Bayer, BMW, Deutsche Bank und Deutsche Telekom in den nächsten 12 Monaten nahezu ein Drittel ihres Wertes verliert, dann wird die neue Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf diese vier Aktien einen Bruttorendite im zweistelligen Prozentbereich abwerfen.

30 Prozent Sicherheitspuffer

Die am 13.2.15 in XETRA ermittelten Schlusskurse der Bayer-, der BMW-, der Deutsche Bank- und der Deutsche Telekom-Aktie werden als Basispreise für die Multi-Aktienanleihe fixiert. Notiert die Bayer-Aktie dann beispielsweise bei 131 Euro, BMW bei 108 Euro, die Deutsche Bank bei 27 Euro und die Deutsche Telekom bei 16 Euro, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro entweder auf (1.000:131)=7,63359 Bayer-Aktien oder auf 9,25926 BMW-Aktien oder auf 37,037034 Deutsche Bank-Aktien oder auf 62,5 T-Aktien beziehen.

Bei jeweils 70 Prozent der Basispreise werden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (13.2.15 bis 19.2.16) aktivierten Barrieren befinden.

Notieren alle vier Aktien innerhalb des Beobachtungszeitraumes permanent oberhalb der jeweiligen Barrieren, dann wird die Anleihe am 26.2.16 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent und einer Zinszahlung von 10 Prozent pro Jahr zurückbezahlt.

Berührt oder unterschreitet hingegen einer der vier Aktienkurse die Barriere, dann wird die Tilgung der Anleihe durch die Lieferung der Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung erfolgen. Angenommen, die Deutsche Telekom-Aktie befindet sich nach Barriereberührung einer der vier Aktien mit einem Minus von 25 Prozent am Ende am tiefsten im Minus, dann erhalten Anleger am Laufzeitende der Anleihe 62 Deutsche Telekom-Aktien geliefert. Der Bruchstückanteil von 0,5 Aktien wird in bar abgegolten.

Die Vontobel-Protect Multi-Aktienanleihe auf Bayer/BMW/Dt.Bank/T-Aktie, ISIN: DE000VZ77FR9, fällig am 26.2.16, kann noch bis 13.2.15 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Protect Multi-Aktienanleihe spricht risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung an, dass sich die Kurse der vier DAX-Werte innerhalb der nächsten 12 Monate niemals um 30 Prozent oder mehr ermäßigen werden.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.