Mindestens 18 Taliban in Afghanistan getötet

5. Februar 2015, 22:00
1 Posting

Armeeeinsatz an Grenze zu Pakistan

Kabul - Mindestens 18 Extremisten der radikalislamischen Taliban sind bei einem Militärschlag in der ostafghanischen Provinz Nangarhar getötet worden. Bei der Operation im Distrikt Nasjan sei zudem ein Soldat ums Leben gekommen, 26 weitere Extremisten seien verletzt worden, sagte der Polizeisprecher der Provinz, Hossein Mashrakiwal, am Donnerstag. Die Taliban kommentierten den Schlag zunächst nicht.

Der Distrikt Nasjan liegt an der Grenze zu Pakistan. Die Behörden gehen davon aus, dass Taliban von der nordpakistanischen Stammesregion aus nach Afghanistan einsickern, um das Militär anzugreifen.

Seit die Afghanen Anfang Jänner die volle Verantwortung für die Sicherheit im Land übernommen haben, wurden die Operationen gegen Extremisten verstärkt. (APA, 5.2.2015)

Share if you care.