Festspielhaus St. Pölten, Ballet de Lyon / Sylvie Guillem

5. Februar 2015, 17:39

Abonnenten erhalten mit ihrer Abovorteilskarte -20% auf den Einzelkartenpreis

Sylvie Guillem, die wohl be deutendste Tänzerin ihrer Generation, präsentiert im Fest spielhaus St. Pölten gemeinsam mit dem italienischen Scala-Tänzer Massimo Murru und dem Ballettensemble der Opéra de Lyon eine dreiteilige Hommage an den Ausnahmechoreografen William Forsythe.

Fr. 20. und Sa. 21. Februar 2015, jeweils 19.30 Uhr

Einführungsgespräche mit Freya Vass-Rhee:
Fr. 20. und Sa. 21. Februar 2015, jeweils 18.30 Uhr

Abovorteil: -20% auf den Einzelkartenpreis

Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte geben Sie beim Ticketkauf Ihre Abovorteilsnummer an.

Rückfragen und Buchungen
unter dem Stichwort „DER STANDARD Abovorteil“
an karten@festspielhaus.at oder telefonisch unter +43 (0)2742/90 80 80 600

Festspielhaus St. Pölten
Kulturbezirk 2, A 3100 St. Pölten
www.festspielhaus.at

  • Festspielhaus St. Pölten
    foto: one flat thing, reproduced © michael cavalca

    Festspielhaus St. Pölten

Share if you care.