Radio-Tipps für Donnerstag, 5. Februar

5. Februar 2015, 06:00
posten

Wissensturm aktuell | Journal-Panorama | Dimensionen | Im Gespräch

17.30 MAGAZIN
Wissensturm aktuell: Österreich zwischen Befreiung und Staatsvertrag
Walter Schuster, Direktor des Archivs der Stadt Linz, spricht im Interview über die Vortragsreihe "Österreich zwischen Befreiung und Staatsvertrag", Regina Lidlgruber über ihre Erfahrungen als Fernfahrerin und ihr Buch Die Frau im Truck. 60 Kilo auf 40 Tonnen und Leander Duschl über den Diplomlehrgang "Projektmanagement". Bis 18.00, Radio Fro, 105.0 im Raum Linz und auf www.fro.at

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: E-Autos: Zukunft der Mobilität oder Fahrt auf den Pannenstreifen?
Elektroautos gelten als umweltfreundlich und leise - mitunter so leise, dass darüber nachgedacht wird, sie aus Sicherheitsgründen verpflichtend mit künstlichen Geräuschquellen auszustatten. Sie besitzen keinen Auspuff, verursachen also keine Abgase. Aber der zusätzlich nötige Strom muss produziert werden. Eine Überprüfung der Argumente für und wider Elektroautos. Bis 18.55, Ö1

19.05 WISSEN
Dimensionen: Mikroplastik. Das unsichtbare Umweltproblem
Mikroplastik entsteht auf vielfältige Weise. Es wirkt wie ein Magnet auf Umweltgifte. In Honig und Bier wurde Mikroplastik bereits nachgewiesen. Bei einer Tagung der Deutschen Gesellschaft für chemische Technik und Biotechnologie haben Wissenschafterinnen und Wissenschafter über Methoden zur Entdeckung von Mikroplastik und erste Befunde im Süßwasser und Abwasser diskutiert. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Ulrich Körtner - "Worauf wir hoffen (dürfen)."
Der evangelische Theologe und "Wissenschafter des Jahres 2001" spricht bei Renata Schmidtkunz über Hoffnungslosigkeit und Hoffnung angesichts der Weltkrise. Bis 22.00, Ö1 (DER STANDARD, 5.2.2015)

Share if you care.