Red-Bull-Magazin "Bergwelten" ab 28. April

4. Februar 2015, 15:18
3 Postings

Startauflage liegt bei 230.000 Exemplaren

Wien - Die erste Ausgabe des neuen Red-Bull-Magazins "Bergwelten" erscheint am 28. April. Ursprünglich war der Start für März avisiert worden. Die Startauflage des alpinen Erlebnismagazins, das zweimonatlich erscheinen wird, liegt bei 230.000 Exemplaren, der Umfang bei 148 Seiten, ein Heft kostet fünf Euro. Zur Zielgruppe zählen "Menschen, die als Genusswanderer, Kletterer oder Skitourengeher aktiv in den Bergen unterwegs sind, oder die Berge einfach nur lieben und sich für alpine Themen begeistern können", teilte das Medienunternehmen in einer Aussendung mit.

"Neben erfahrenen Berg-Redakteuren und-Fotografen ist es uns insbesondere gelungen, bekannte Bergsteiger wie Reinhold Messner und David Lama als feste Kolumnisten für unser neues Magazin zu gewinnen", so Wolfgang Winter, General Manager von Red Bull Media House Publishing. Die Redaktionsleitung liegt bei Andreas Kornhofer und Klaus Haselböck. Der Printauftritt, der in Kooperation mit dem Alpenverein entstand, ist an das gleichnamige Fernsehformat von Servus TV angelehnt und wird durch das Online-Portal bergwelten.com begleitet. (APA, 4.2.2015)

Share if you care.