Gomez befördert Roma mit Doppelpack aus dem Cup

4. Februar 2015, 23:05
116 Postings

2:0-Erfolg bringt Fiorentina ins Halbfinale und zu einem Duell mit Juventus

Rom – Mario Gomez hat Fiorentina ins Halbfinale des italienischen Cups geschossen. Die Toskaner gewannen am Dienstag dank eines Doppelpacks des 29-jährigen Deutschen bei Vizemeister AS Roma mit 2:0.

Für den in den letzten Monaten hart kritisierten Gomez, der kurz nach seinem zweiten Treffer ausgewechselt wurde, war es der fünfte Treffer in den letzten drei Pflichtspielen. In den 16 davor war ihm nur ein einziges geglückt. Schon beim 3:1 im Cup-Achtelfinale gegen Atalanta Bergamo war er mit zwei Toren der Matchwinner für Florenz gewesen.

Im Halbfinale trifft Florenz, das am Vortag seinen kolumbianischen Star Juan Cuadrado zum FC Chelsea ziehen lassen musste, am 4. März und 8. April auf Juventus Turin.

Der Meister und Tabellenführer hatte die Runde der letzten vier durch ein mageres 1:0 beim FC Parma erreicht. Zudem steht Lazio Rom nach einem 1:0 beim AC Milan in der Vorschlussrunde. Der letzte Halbfinalist und Gegner von Lazio wird am Mittwoch zwischen Napoli und Inter Mailand ermittelt.

Roma hingegen kommt weiter nicht in Fahrt. Die Giallorossi haben im Jahr 2015 nur zwei von sieben Partien gewonnen.

Der SSC Napoli ist am Mittwochabend gegen Inter Mailand dank eines Tores des Argentiniers Gonzalo Higuain in letzter Minute (93.) ins Halbfinale des italienischen Fußball-Cups aufgestiegen. Nächster Gegner von Titelverteidiger Napoli ist Lazio Rom. Das zweite Halbfinal-Hinspiel am 4. März bestreiten Fiorentina und Meister Juventus Turin.(sid, red, 3.2.2015)

  • Fast wie in alten Zeiten: Mario Gomez.
    foto: apa/epa/brambatti

    Fast wie in alten Zeiten: Mario Gomez.

Share if you care.