Wer länger leben will, sollte nur mäßig joggen

3. Februar 2015, 18:36
14 Postings

Kopenhagen - Weniger ist mehr. Diese Devise gilt auch fürs Laufen. Dänische Forscher sammelten über zwölf Jahre hinweg Daten von 1098 Joggern und 413 unsportlichen Nichtjoggern, alle Teilnehmer waren zu Beginn der Studie gesund. Das im "Journal of the American College of Cardiology" veröffentlichte Ergebnis besagt: Die Sterblichkeitsrate unter "exzessiven" Joggern war fast genauso hoch wie bei Nichtjoggern. Die niedrigste Sterblichkeitsrate wurde bei Läufern verzeichnet, die etwa dreimal pro Woche rund 30 Minuten in moderatem Tempo unterwegs waren. (tasch)

Abstract
Journal of the American College of Cardiology: "Dose of Jogging and Long-Term Mortality"

(DER STANDARD, 4.2.2015)

Share if you care.