Hamburg: 200 Jahre Fahrrad im Bild

Ansichtssache3. Februar 2015, 18:34
8 Postings

Eine Schau im Hamburger Museum der Arbeit zeigt mehr als 100 Fahrradikonen der letzten zwei Jahrhunderte - und wagt einen Blick in die Zukunft

foto: argus on3studio

Noch bis 1. März wird im Hamburger Museum der Arbeit die Ausstellung "Das Fahrrad. Kultur, Technik, Mobilität" gezeigt.

1
foto: foster partners

Die Schau präsentiert anhand von über 100 Fahrrad-Ikonen der letzten 200 Jahre die technische Entwicklung, das Design, die vielfältigen Fahrradszenen sowie Mobilitätsaspekte der Gegenwart und Zukunft.

2
foto: karin plessing

Gezeigt werden Räder vom Laufrad "hobby horse" bis
zum "Ich ersetze ein Auto"-Lastenrad und vom Hochrad der Dandys bis zum Hamburger "StadtRAD".

3
foto: b.huth

Oder auch eines der ersten Fünfer-Tandems.

4
foto: karin plessing

Weiters: Das Seidel & Naumann Hochrad, ca. 1887, ...

5
foto: b. huth

sowie ein Ringkowski Liegerad,(um 1960).

6
foto: boris castro

Darüber hinaus wirft die Ausstellung einen Blick über die Grenzen Hamburgs hinweg, auf die Verkehrsentwicklungen in London, Los Angeles (im Bild) und Kopenhagen

7
foto: wearetraffic.de

Zur Ausstellung ist der sehens- und lesenswerte Katalog "Das Fahrrad. Kultur, Technik, Mobilität" (Mario Bäumer/Museum der Arbeit) erschienen. Die Ausstellung läuft noch bis 1. März. (red, derStandard.at, 3.2.2015)

8
Share if you care.