"Portal Stories": Acht Fans setzten "Portal 2" fort

2. Februar 2015, 15:17
28 Postings

Neue kostenlose Kampagne dreht sich um Protagonistin Mel

Acht Fans des Puzzle-Action-Adventures "Portal 2" haben sich zusammengetan, um Valves Hitspiel auf eigene Faust fortzusetzen. "Portal Stories: Mel" wird als kostenlose Erweiterung für "Portal 2"-Spieler erscheinen und eine eigenständige Kampagne mit 20 neuen Levels mit sich bringen.

portal stories

Experiment

Am 31. März soll das Fanprojekt über Steam erhältlich sein. Erzählt wird die Geschichte von Protagonistin Mel und einem neuen Supercomputer zu Beginn des Aufstiegs des Konzerns Aperture Science. Erwacht nach einem Schlafexperiment muss man herausfinden, was schiefgelaufen ist und nach einem Ausweg aus dem Chaos suchen. Spieler kommen dabei in den Genuss jeder Menge neuer Puzzle und auch eines 70er-Jahre-Prototypen der Portal

Mel hätte ursprünglich die Hauptrolle in "Portal 2" werden sollen, wurde dann jedoch gegen Orignalprotagonist Chell getauscht. (zw, derStandard.at, 2.2.2015)

harry101uk
Share if you care.