Wiesberger landet in Dubai auf Platz vier

1. Februar 2015, 14:19
15 Postings

Sieg an McIlroy

Dubai - Bernd Wiesberger hat das 2,7-Millionen-Dollar-Golfturnier in Dubai auf Platz vier beendet. Der Burgenländer spielte am Sonntag zum Abschluss eine 70er-Runde und lag damit sieben Schläge hinter dem Sieger, dem Weltranglisten-Führenden Rory McIlroy aus Nordirland.

Wiesberger schaffte bei seinem dritten Start in diesem Jahr das dritte Top-Ten-Ergebnis und sicherte bereits die Tourkarte für kommendes Jahr ab. Ob ihm der Sprung unter die Top-50 der Welt gelingt, dürfte am Montag feststehen.

In seine letzte Runde in Dubai erwischte Wiesberger mit einem Birdie einen gelungenen Start. Danach häuften sich aber die Fehler und der 29-Jährige fiel zwischenzeitlich aus den besten zehn, ehe er dank einer starken Endphase doch noch auf Platz vier kam. (APA, 1.2.2015)

Share if you care.