Roma remisiert mal wieder: 1:1 gegen Empoli

31. Jänner 2015, 23:00
63 Postings

Fünftes Unentschieden in letzten sechs Spielen

Genua - Der Tabellenzweite AS Rom kam am Samstag gegen den abstiegsbedrohten FC Empoli nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und spielte damit zum fünften Mal in den letzten sechs Spielen in der Serie A unentschieden.

Der AC Florenz hat einen wichtigen Punkt im Kampf um einen Europacupplatz erkämpft. Beim FC Genua 93 holte die Fiorentina ein 1:1 (0:1). Torwart Ciprian Tatarusanu sorgte per Eigentor (15.) für das 1:0 zugunsten der Gastgeber. Gonzalo Rodriguez (54.) glich per Kopf aus. Damit wahrte Florenz (32 Zähler) den Drei-Punkte-Abstand zu Genua, das das Spiel nach einer Gelb-Roten Karte gegen Nicolás Burdisso (81.) in Unterzahl beendete. (sid, 31.1.2015)

Share if you care.