Spotify will halbe Milliarde Dollar von Investoren

30. Jänner 2015, 15:33
2 Postings

Laut "FT" könnte der Musikdienst mit bis zu 8 Mrd. bewertet sein

New York - Der US-Musikdienst Spotify will sich laut Medienberichten rund halbe Milliarde Dollar bei Investoren besorgen. Die Firma solle dabei insgesamt mit 6 Mrd. Dollar (5,3 Mrd. Euro) bewertet werden, berichtete das "Wall Street Journal". Nach Informationen der "Financial Times" könnten es sogar 8 Mrd. Dollar werden.

Bei der vergangenen Finanzierungsrunde im Jahr 2013 war Spotify laut Medienberichten mit 4 Mrd. Dollar bewertet worden. Das Start-up aus Schweden gilt als Marktführer bei Streaming-Diensten, bei denen die Musik direkt aus dem Netz abgespielt wird. Spotify hat 60 Mio. Nutzer, von denen ein Viertel zahlende Abo-Kunden sind.

Kreditlinie von 200 Millionen Dollar

Bei einer erfolgreichen Finanzierungsrunde könnte Spotify seine Börsenpläne bis zum kommenden Jahr aufschieben, schrieb das "Wall Street Journal" am späten Donnerstag weiter unter Berufung auf informierte Personen. Das Unternehmen hatte im vergangenen Frühjahr bereits eine Kreditlinie über rund 200 Mio. Dollar vereinbart. (APA, 30.1.2015)

Share if you care.