Franzosen nach Nacktfotos in Angkor Wat festgenommen

30. Jänner 2015, 15:07
28 Postings

Junge Männer posierten unbekleidet in Angkor Wat

Weil sie in der berühmten kambodschanischen Tempelanlage Angkor Wat Nacktfotos von sich machten, sind drei junge französische Touristen festgenommen worden. Wie die Behörden am Freitag mitteilten, wurden die Männer, alle etwas älter als 20 Jahre, am Vortag vollständig unbekleidet im Banteay-Kdei-Tempel entdeckt. Dies sei an einer religiösen Stätte "unangemessen".

Haftstrafe bis zu einem Jahr

Weiter hieß es, die Männer hätten "zugegeben, dass die Nacktaufnahmen ein Fehler waren". Den Angaben zufolge eröffnete die Polizei ein Ermittlungsverfahren gegen die Festgenommenen. Demnach könnten sie des öffentlichen Entblößens oder aber der Anfertigung pornografischer Aufnahmen beschuldigt werden. Im ersten Fall drohen bis zu sechs Monate Haft, im zweiten bis zu ein Jahr. Hinzu kämen jeweils Strafgelder.

In Angkor Wat sind die Überreste aus den verschiedenen Hauptstädten des Khmer-Imperiums zu bewundern, das vom neunten bis zum 15. Jahrhundert bestand. Die Anlage ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen Kambodschas. (APA, derStandard.at, 30.1.2015)

  • In Angkor Wat sind die Überreste aus den verschiedenen Hauptstädten des Khmer-Imperiums zu bewundern, das vom neunten bis zum 15. Jahrhundert bestand.
    foto: reuters/erik de castro

    In Angkor Wat sind die Überreste aus den verschiedenen Hauptstädten des Khmer-Imperiums zu bewundern, das vom neunten bis zum 15. Jahrhundert bestand.

Share if you care.