Breitbandmilliarde - Ministerium: Sind in der Detailplanung

30. Jänner 2015, 12:41
posten

Gesamtkonzept soll in den nächsten Wochen präsentiert werden

Im Verkehrsministerium laufen die Vorbereitungen für die Ausschreibung der bis zu einer Milliarde schweren Breitbandförderung auf Hochtouren, derzeit befinde man sich in der Detailplanung, so Sprecherin Andrea Heigl auf APA-Anfrage. In den nächsten Wochen werde dann das Gesamtkonzept präsentiert. Klar sei, dass die Ausschreibung technologieneutral erfolgen werde.

Anfang 2016 sollen dann in einem ersten Schritt 300 Mio. Euro ausgeschüttet werden. Die Breitbandmilliarde stammt aus dem Auktionserlös der Vergabe der "Digitalen Dividende", also nicht mehr genutzter analoger Funkfrequenzen, die zwei Milliarden Euro ins Budget spülte. (APA, 30.1. 2015)

Share if you care.