Grünes Team für Hypo-Aufklärung steht

30. Jänner 2015, 10:24
32 Postings

Neben Finanzsprecher Werner Kogler zieht Wirtschaftssprecherin Ruperta Lichtenecker in den U-Ausschuss ein

Wien – "Es kann losgehen, die Akten liegen schon auf meinem Tisch": Neben Finanzsprecher und Fraktionsführer Werner Kogler wird Wirtschaftssprecherin Ruperta Lichtenecker für die Grünen in den Hypo-U-Ausschuss einziehen. Das gab die Partei am Freitag bekannt. Viel interne Überzeugungsarbeit habe es für ihr Engagement im U-Ausschuss nicht gebraucht, beteuert Lichtenecker, denn: "Das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, und mit Kogler arbeite ich ja schon lange im Budget- und Finanzausschuss zusammen", versichert sie dem STANDARD. Lichtenecker ist Ökonomin und sitzt seit 2006 im Nationalrat.

Wie berichtet sagte Bruno Rossmann, lange als zweiter Grüner für das Untersuchungsgremium gehandelt, ab, weil er sich unter anderem auf die anstehende Steuerreform konzentrieren will. Mit Lichtenecker stehen nun alle 18 Ausschussmitglieder fest, die anderen fünf Fraktionen haben ihre Abgeordneten für die Hypo-Aufklärung bereits nominiert.

Am 19. Februar soll zudem feststehen, welche Juristen im Hypo-U-Ausschuss die Aufgaben des Verfahrensrichters und des Verfahrensanwaltes übernehmen. Zuerst muss Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) die "ständige Liste" der infrage kommenden Personen vorbereiten, darüber wird dann in der Präsidialkonferenz beraten werden. (Nina Weißensteiner, DER STANDARD, 30.1.2015)

  • Das grüne Team für den Hypo-U-Ausschuss ist komplett: Die Ökonomin Lichtenecker zieht mit Kogler in das Untersuchungsgremium.
    foto: newald

    Das grüne Team für den Hypo-U-Ausschuss ist komplett: Die Ökonomin Lichtenecker zieht mit Kogler in das Untersuchungsgremium.

Share if you care.