Alte Gesichter in neuer Saudi-Regierung

29. Jänner 2015, 22:15
1 Posting

Neuer Ressortchef für islamische Angelegenheiten

Riad - In Saudi-Arabien werden auch unter dem neuen König die zentralen Kabinettsposten für Öl, Finanzen und Außenpolitik weiter von den bisherigen Amtinhabern betreut. Ali al-Naimi bleibe Öl-Minister, Ibrahim Alassaf Finanzminister und Prinz Saud al-Faisal weiter für die Außenpolitik zuständig, hieß es am Donnerstag in einem im Staatsfernsehen verlesenen Erlass von König Salman.

Diverse andere Posten wurden neu besetzt, darunter der für islamische Angelegenheiten und Justiz. Salman ist seit dem Tod von König Abdullah am Freitag vergangener Woche Staatsoberhaupt. Der Wechsel an der Spitze des OPEC-Staates hatte zu Nervosität am Ölmarkt geführt. (APA/Reuters, 29.1.2015)

Share if you care.