TV-Programm für Freitag, 30. Jänner

30. Jänner 2015, 05:30
1 Posting

Die Wand, Waffenstillstand, Die Augen der Laura Mars, Die "Gustloff"

20.15 EINSAM
Die Wand
(A/D 2012, Julian Roman Pölsler) Martina Gedeck wird in der Verfilmung des Kultromans von Marlen Haushofer durch eine unsichtbare Wand von der restlichen Welt abgeschnitten. Allein mit der Natur, mit einem Hund als einzigem Freund, organisiert sie ihr neues Leben. Ohne Dialoge, aber mit einer beeindruckenden Martina Gedeck. Bis 22.00, ORF 3

foto: orf
Martina Gedeck, buchstäblich allein auf weiter Flur in der Verfilmung von Marlen Haushofers "Die Wand", 20.15 Uhr, ORF 3.

20.30 SHOW
Mehmet Keser
Show Sänger und Entertainer Mehmet Keser präsentiert eine türkische Show, wie man sie sonst nur in der türkischen öffentlich-rechtlichen TRT zu sehen bekommt: mit den Studiogästen wird getanzt, gesungen und über das Leben der türkischen Community in Wien geplaudert. Bis 21.00, Okto

21.30 DOKUMENTATION
Our World - Calais: The Final Frontier
Tausende von illegalen Einwanderern leben in Calais und warten auf eine Gelegenheit, nach England zu gelangen. Viele sind schrecklichen Kriegen entkommen und bereit, große Risiken einzugehen. Die Behörden von Calais sagen, sie kommen mit den Squattersiedlungen und der wachsenden Kriminalität nicht mehr zurecht. Darius Bazargan war in Calais und sprach mit Flüchtlingen und Einwohnern, die in einer sich ausweitenden humanitären Notlage gefangen sind. Bis 22.00, BBC World News

21.50 IM KRIEG
Waffenstillstand
(D 2009, Lancelot von Naso) Bagdad 2004: Der Krieg ist zu Ende, die Gefahr bleibt. Ärzte wollen Medikamente ins Hospital von Falludscha bringen, ein Fernsehteam begleitet sie. Eindringliches Regiedebüt. Bis 23.20, ZDF Kultur

22.00 GESPRÄCH
Denk mit Kultur: Gregor Seberg und Angelika Kirchschlager
Birgit Denk lädt je einen Gast aus dem Bereich der Hochkultur und einen Gast aus der Populärkultur zum Gespräch - in diesem Fall sind das Schauspieler Gregor Seberg und Kammersängerin Angelika Kirchschlager. Bis 22.55, ORF 3

22.20 THRILLIG
Die Augen der Laura Mars
(The Eyes of Laura Mars, USA 1977, Irvin Kershner) Parapsychologischer Thriller mit Faye Dunaway: Als Modefotografin sieht sie zukünftige Morde. Thrillig, inklusive eines sirenenhaften Titelsongs von Barbra Streisand. Bis 0.15, Servus TV

22.40 DOKUMENTATION
Universum History: Geheimbünde - Die Erben der Templer (1/3)
Jens Nicolai und Kay Siering über eine der größten geheimen Bruderschaften der Welt: die Freimaurer. Mehr als vier Millionen Anhänger versammeln sich regelmäßig in ihren Tempeln und Logenhäusern. Ihre Grundideale sind Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität. Dass sich dennoch regelmäßig Verschwörungstheorien um den Geheimbund ranken, liegt an ihren zum Teil bizarr anmutenden Ritualen sowie der selbstauferlegten Geheimhaltungspflicht. Bis 23.30, ORF 2

23.30 KRIEGSDRAMA
Die "Gustloff" (1+2/2)
(D 2008, Joseph Vilsmaier) Mehr als 9000 Menschen starben, als im Jänner 1945 das Flüchtlingsschiff versenkt wurde. Das opulente zweiteilige TV-Weltkriegsdrama ist u. a. mit Karl Markovics, Kai Wiesinger, Valerie Niehaus, Dana Vávrová und Heiner Lauterbach besetzt. Bis 2.35, ORF 2

foto: orf

23.35 MAGAZIN
Kurzschluss - Sondersendung anlässlich des 37. Internationalen Kurzfilmfestivals von Clermont-Ferrand
1) Regisseur Clément Tréhin-Lalanne kommentiert seinen Kurzfilm Aïssa. 2) Regisseurin Flora Molinié und die Dreharbeiten zu ihrem Animationsfilm Panzer. 3) Seit 2003 lädt das Kurzfilmfestival von Clermont-Ferrand jedes Jahr eine andere Filmhochschule ein. Verschiedene Institutionen, Hochschulen und Studios organisieren Workshops. Bis 0.35, Arte

23.45 KULTURMAGAZIN
Aspekte
Katty Salié und Jo Schück mit: 1) 50 Shades of Grey im Kino - das seltsame Interesse an SM. 2) Dresden wehrt sich - wie eine Stadt der Pegida-Bewegung trotzt. 3) Sibylle Bergs Roman Der Tag, als meine Frau meinen Mann fand. 4) Auf Mozarts Geige - Midori Seiler spielt auf der Mozartwoche. Bis 0.30, ZDF (Andrea Heinz, DER STANDARD, 30.1.2015)

Share if you care.