Kulturzentrum in Prag zeigt "Charlie Hebdo"-Titelbilder 

28. Jänner 2015, 17:27
3 Postings

Öffentlichkeit solle sich ein eigenes Bild von Standpunkt und Humor der Zeitschrift machen können

Prag - Das Kulturzentrum Dox in Prag zeigt in einer Ausstellung knapp 200 Titelbilder des Satiremagazins "Charlie Hebdo". Anfang Jänner waren bei einem Attentat auf die Redaktion der französischen Zeitschrift zwölf Menschen getötet worden. Die Öffentlichkeit solle sich ein eigenes Bild von Standpunkt und Humor der Zeitschrift machen können, teilten die Kuratoren am Mittwoch mit.

Die Ausstellung mit dem Titel "Journal (Ir)responsable" ("(Un)verantwortliches Magazin) wird von besonderen Sicherheitsvorkehrungen begleitet. Ob es um Militarismus, Rassismus, Religion oder Terrorismus gehe - nichts sei für die Redaktion von "Charlie Hebdo" seit den Anfängen in den 1960-er Jahren ein Tabu gewesen. "Humor darf im 21. Jahrhundert kein Kapitalverbrechen mehr sein", sagen die Ausstellungsmacher. Die Schau ist bis zum 9. März zu sehen. (APA, 28.1.2015)

Link

Dox

Share if you care.