Microsoft bringt neue Gratis-Version seines Datenanalyse-Tools Power BI

28. Jänner 2015, 10:25
2 Postings

Power BI ermöglicht Datenvisualisierung in Browser und Apps

Microsoft hat seine Cloudbasierte Datenanalyse -Software Power BI überarbeitet. Mit dem Tool können Unternehmensdaten verwaltet und visualisiert werden. Die Basisversion ist kostenlos. Für die Pro-Version senkt Microsoft ab 1. Februar den Preis auf 9,99 US-Dollar pro Nutzer und Monat, wie das Unternehmen in einem Blogeintrag bekannt gegeben hat.

Unterschiede

Die kostenlose Version bietet 1 GB pro Nutzer, bei der Pro-Version sind es 10 GB. Die Daten werden bei der kostenpflichtigen Variante stündlich, bei der Gratis-Version nur täglich aktualisiert. Funktionen zur Zusammenarbeit in Teams gibt es nur bei Power BI Pro.

Voraussetzungen

Power BI kann alleine mit einer E-Mail-Adresse genutzt werden. Ein Microsoft-Account oder ein Office-Abo ist nicht notwendig. Die Nutzung erfolgt über einen Browser oder eine Client-Software. In den kommenden Monaten soll es neue Apps für iPhone, Android und Windows-Plattformen geben.

US-Nutzer können die neue Version bereits ausprobieren. Die breitere Verfügbarkeit soll später folgen. (red, derStandard.at, 28.1.2015)

  • Microsoft hat seine Datenanalyse-Software Power BI überarbeitet.
    foto: microsoft

    Microsoft hat seine Datenanalyse-Software Power BI überarbeitet.

Share if you care.