Analystenstimmen vom 28.1.

28. Jänner 2015, 15:27
posten

Experten zu Porr, AT&S

Berenberg Bank kürzt Porr-Kursziel

Die Analysten der Berenberg Bank haben ihr Kursziel für die Aktien der Porr AG von 61 Euro auf 53 Euro gesenkt. Die Revidierung wurden mit der Abspaltung der Immobiliensparte PIAG begründet.

Die Kaufempfehlung "Buy" wurden von den Experten für die Bauaktie bekräftigt. Die Wertpapierspezialisten verwiesen auf die günstige Bewertung der Titel im Vergleich zum Sektor. Zudem könnte die Porr-Aktie im März in den ATX aufgenommen werden.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg Bank-Analysten 4,12 Euro für 2014, sowie 5,33 bzw. 5,92 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,06 Euro für 2014, sowie 1,37 bzw. 1,52 Euro für 2015 bzw. 2016.


Kepler erhöht AT&S-Kursziel

Die Analysten von Kepler Cheuvreux haben ihr Kursziel für die AT&S-Aktie von 10 Euro auf 12 Euro nach oben revidiert. Erhöht wurden zudem Gewinnerwartungen nach den jüngsten Drittquartalszahlen des Leiterplattenherstellers. Das Anlagevotum lautet hingegen weiterhin "hold".

Die Experten schreiben von guten Quartalsergebnissen. Die Kapazitätsauslastung und der Produkt-Mix seien weiterhin stark.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Kepler-Analysten nun 1,51 Euro für 2014/15, sowie 1,42 Euro für das Folgejahr. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,25 Euro für 2014/15 sowie 0,30 für das Jahr 2015/16. (APA, 28.1.2015)

Share if you care.