Apple Watch kommt im April

27. Jänner 2015, 23:29
9 Postings

"Ich nutze sie jeden Tag, ich liebe sie und kann mir kein Leben ohne sie vorstellen"

Die erste Smartwatch von Apple kommt im April auf den Markt. Konzernchef Tim Cook nannte den genaueren Termin erstmals am Dienstag bei Verkündung der aktuellen Quartalszahlen. Bisher sprach Apple nur von "Anfang 2015".

Hoffnung

"Ich nutze sie jeden Tag, ich liebe sie und kann mir kein Leben ohne sie vorstellen", sagte Cook. Das Interesse von Entwicklern an dem neuen Gerät sei "beeindruckend", betont der Apple-Chef. Man hofft also offenbar darauf, gleich zum Start zahlreiche Apps für die Smartwatch bieten zu können.

Kostenfrage

Die Apple Watch soll in der kostengünstigsten Ausführung 349 US-Dollar kosten, und ist damit erheblich teurere als ähnliche Produkte der Konkurrenz. Zudem setzt sie das Vorhandensein eines iPhones voraus, arbeitet also nicht mit den Smartphones anderer Hersteller zusammen.

Ausblick

Von der Apple Watch wird erwartet, dass sie dem Geschäft mit Smartwatches einen Schub gibt. In dem noch überschaubaren Markt ist bisher vor allem der Apple-Rivale Samsung stark. Auch Google bietet mit Android Wear seit vergangenem Jahr ein eigenes Betriebssystem für Smartwatches an, das von mehreren Herstellern genutzt wird.

Nach dem iPad

Mit besonderer Spannung wird die Einführung der Apple Watch auch deswegen erwartet, weil es sich dabei um Apples ersten Einstieg in eine neue Produktkategorie in der Ära von CEO Tim Cook handelt. Der Start des iPads im Jahr 2010 war noch unter der Ägide von Firmengründer Steve Jobs vorgenommen worden. (APA/red, 27.1.2015)

  • Im April soll es soweit sein: Die Apple Watch kommt auf den Markt.
    foto: stephen lam / reuters

    Im April soll es soweit sein: Die Apple Watch kommt auf den Markt.

Share if you care.