Zukunft der Virtual Reality - Feminismus und Kapital - Wasser und Energie

27. Jänner 2015, 17:43
posten

Zukunft der Virtual Reality: Visual Computing Trends stehen im Zentrum einer Veranstaltung der Zentrum für Virtual Reality und Visualisierung Forschungs-GmbH VRVis. Neben anderen Experten im Bereich visueller Computertechnik wird dort Henry Fuchs von der University of North Carolina at Chapel Hill, USA, über "The Future of Virtual and Augmented Reality" sprechen. Die Tagung findet am Tech Gate Vienna, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien, statt.

Link
www.vrvis.at

Feminismus und Kapital: Am 29. und 30. Jänner findet an der Johannes-Kepler-Universität Linz, Uni-Center UC 6, Altenberger Straße 69, eine Tagung der Sektion Feministische Theorie und Geschlechterforschung der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie statt. Unter dem Motto "Feminism Confronts Capitalism" wird über "Herrschaft, Protest und Visionen" diskutiert.

Link
www.sektionfthg.at

Wasser und Energie: Über "Ökologische Folgen der Wasserkraft" spricht am 30. Jänner Christoph Hauer, Dozent am Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiven Wasserbau der Universität für Bodenkultur. Der Vortrag über die Folgen menschlicher Eingriffe in den Wasserhaushalt findet in der Fachhochschule Burgenland, Studienzentrum Pinkafeld, Steinamanger Straße 21, Hörsaal zwei, statt. Beginn: 16.30 Uhr.

Link
www.fh-burgenland.at

(DER STANDARD, 28.1.2015)

Share if you care.