Besucherrekord: Mehr als sieben Millionen auf dem Eiffelturm

27. Jänner 2015, 14:29
17 Postings

84 Prozent der Besucher waren Touristen

Paris - Der frisch restaurierte Eiffelturm in Paris zieht mehr Besucher denn je an. Im vergangenen Jahr wollten gut sieben Millionen Menschen die französische Hauptstadt von dem 324 Meter hohen Stahlgerüst aus betrachten. Damit stieg der Ansturm auf das weltbekannte Wahrzeichen um 5,3 Prozent, wie die Betreibergesellschaft am Dienstag mitteilte. 84 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland. US-Touristen (11,9 Prozent) stellten die größte Gruppe dar.

In den vergangenen zweieinhalb Jahren wurde der Eiffelturm runderneuert. Vergangenen Oktober war die sanierte erste Etage mit einer neuen Glasplattform in 57 Metern Höhe eröffnet worden.

Neue Attraktion

Vor dem Umbau war diese Etage die am wenigsten besuchte gewesen - jetzt locken auf dieser Ebene gläserner Boden und Geländer aus Glas sowie umweltfreundlichere Pavillons. Dazu kamen moderne Installationen, die das Leben und Werk des Erbauers Gustave Eiffel sowie die Geschichte des Turms vorstellen. (APA/red, derStandard.at, 27.1.2015)

  • Nach dem Umbau noch attraktiver: Der Besucheransturm auf das Wahrzeichen von Paris stieg im Vorjahr um 5,3 Prozent.
    foto: reuters/charles platiau

    Nach dem Umbau noch attraktiver: Der Besucheransturm auf das Wahrzeichen von Paris stieg im Vorjahr um 5,3 Prozent.

Share if you care.