Kerner will am 1. April im Fernsehen vor Promis brüten lassen

23. Jänner 2015, 18:33
25 Postings

"Das große Schlüpfen" vor Ostern im ZDF - ORF vernEint

Hamburg/Mainz - Zarte Zweifel kommen zunächst schon auf bei der Lektüre dieser Vorabmeldung aus dem neuen "Spiegel", ob da nicht auch im übertragenen Sinne ein Ei gelegt wird: Am 1. April werde Johannes B. Kerner in einer Live-Show Promis im Studio und dem Publikum zuhause vorführen, wie Enten, Insekten und Reptilien aus dem jeweiligen Ei kriechen.

"Das große Schlüpfen" soll die Show heißen, und sie habe ein Vorbild namens "Easter Eggs Live" im britischen Channel 4. Die findet sich nun tatsächlich im Web, nämlich unter der schönen Adresse http://eggs.channel4.com/.

Prominente wie der Schauspieler Armin Rohde sollten im Studio Zeugen des vorösterlichen Geburtsvorgangs werden, meldet der "Spiegel". Das ZDF weisr darauf hin, dass Wissenschaftler und Tierärzte in die Entwicklung der Show eingebunden seien. Ein Team von Experten solle die Brutstation einrichten. In seinen Magazinsendungen will das ZDF auf die Show einstimmen, auf der Online-Seite des Senders seien die ersten Schlüpfrigkeiten bereits eine Woche vor der Show zu sehen - einen Eindruck vermittelt schon die Eierseite von Channel 4.

ORF vernEint

Im ORF wird "Das große Schlüpfen" nicht zu sehen sein, ist einer ersten, inoffiziellen Information vom Küniglberg zu entnehmen: "NEin", heißt es dort schon etwas casual-launig, und: "Wir haben die Lei-Lei-Show." (red, derStandard.at, 23.1.2015)

Share if you care.