"Grow Home": Ubisoft überrascht mit experimentellem Roboter-Game

Ansichtssache23. Jänner 2015, 12:17
7 Postings

Ubisoft hat ohne Vorankündigung die Veröffentlichung eines neuen Spiels am 4. Februar bekanntgegeben. "Grow Home" ist ein physikbasierter Platformer, der von Ubisoft Reflections ("Driver") für PC entwickelt wurde.

Spieler steuern einen Roboter namens BUD, der eine gigantische Bohnenranke aufziehen und die Samen ernten muss, um dabei zu helfen, seinen Heimatplaneten mit Sauerstoff zu versorgen.

Tricky movement

Zu den spielerischen Herausforderungen gehört, dass man BUDs Arme separat steuert. So erkundet man nicht nur die Ranke, sondern auch die schwebenden Inseln rundherum, stößt auf ungewöhnliche Pflanzen und Tiere und formt den Entwicklern zufolge seinen eigenen Spielplatz.

Die Fortbewegung wird unter anderem durch Teleportationsfelder, Blumenfallschirme, trampolinartige Blätter beschleunigt. Ein erster Trailer und Screenshots zeigen die farbenfrohe Welt von "Grow Home". (zw, derStandard.at, 23.1.2015)

blue's news
1
bild: grow home
2
bild: grow home
3
bild: grow home
4
bild: grow home
5
bild: grow home
6
Share if you care.