Bombenexplosion vor indischem Gericht: Zwei Tote

23. Jänner 2015, 10:42
posten

Sprengsatz am Körper einer Frau detoniert

Neu-Delhi – Bei einer Bombenexplosion vor einem Gerichtsgebäude in Indien sind am Freitag zwei Menschen getötet worden. Mehr als ein Dutzend weitere seien verletzt worden, als ein Sprengsatz am Körper einer Frau detonierte, sagte ein ranghoher Polizeivertreter im Bezirk Bhojpur des ostindischen Unionsstaats Bihar. Neben der Frau sei auch ein Polizist getötet worden.

In dem Chaos nach der Explosion gelang den Angaben zufolge zwei unter Mordverdacht stehenden Gefangenen die Flucht, die auf dem Weg zu einer Anhörung waren. Nach Angaben der Ermittler war unklar, ob die Frau tatsächlich einen Selbstmordanschlag verüben wollte. Es gebe keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund.

In Indien herrschen wegen des bevorstehenden dreitägigen Besuchs von US-Präsident Barack Obama derzeit erhöhte Sicherheitsmaßnahmen. Obama wird aber nicht nach Bihar reisen, das allgemein als unruhig gilt. Der US-Präsident wird neben der Hauptstadt Neu-Delhi noch das weltberühmte Taj Mahal bei Agra besuchen. (APA, 23.1.2015)

Share if you care.