"Dolm" der Woche: Fellner klagt "Falter"

22. Jänner 2015, 14:35
60 Postings

Es geht um einen Streitwert von 49.000 Euro

Wien - "Österreich"-Herausgeber Wolfgang Fellner hat den "Falter" vor dem Wiener Handelsgericht auf einen Streitwert von 49.000 Euro geklagt, weil die Wiener Stadtzeitung ihn zum "Dolm" der Woche ernannt hatte.

Der "Falter" machte Fellner für eine Fotomontage verantwortlich, die den Kopf des verurteilten früheren Innenministers Ernst Strasser auf dem Körper von Josef Fritzl hinter Gittern gezeigt haben soll.

Fellner brachte deshalb laut "Falter" Klage ein. Begründung: Zum einen habe er die Fotomontage nicht zu verantworten, zum anderen sei nicht einmal geklärt, ob Strassers Kopf nicht auf ein Sujetbild montiert wurde. (APA, 22.1.2015)

Share if you care.