Pakistan verbietet Hakkani-Netzwerk 

22. Jänner 2015, 14:28
2 Postings

Konten der Gruppen werden eingefroren

Islamabad - Pakistan hat das radikalislamische Hakkani-Netzwerk verboten. Es würden "unverzügliche Schritte" gegen die Gruppe sowie gegen die Terrororganisation Jammat-ud-Dawa unternommen, kündigte die Sprecherin des Außenministeriums, Tasnim Aslam, am Donnerstag an. Die Regierung werde etwa Konten der Gruppen einfrieren.

Kontakte zu Taliban

Das Hakkani-Netzwerk hat Stützpunkte in Pakistan, und neben Al-Kaida auch Kontakte zu den Taliban. Die Gruppe hat in Afghanistan mehrere Anschläge auf afghanische und ausländische Sicherheitskräfte verübt.

Jammat-ud-Dawa gilt als legaler Arm der aus Pakistan heraus operierenden Terrorgruppe Lashkar-e-Taiba. Indien macht diese für die Terrorserie im westindischen Mumbai Ende 2008 verantwortlich. Damals wurden mehr als 170 Menschen getötet. (APA, 22.1.2015)

Share if you care.