Newmont Mining-Zertifikat

22. Jänner 2015, 10:24
posten

Neben Gold wird auch Silber Kupfer und Zink gefördert

Analyse von www.zertifikate-investor.de: "Newmont Mining ist einer der größten Goldproduzenten weltweit. Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist somit selbstredend die Förderung von Gold. Doch auch Silber, Kupfer und Zink werden gefördert. Das Unternehmen besitzt ganz oder teilweise Goldminen in den USA, Australien, Peru, Indonesien und in Ghana. Außerdem gehören Newmont Minen in Neuseeland und Mexiko. Newmont Mining beschäftigt etwa 40.000 Mitarbeiter. Der Konzern fördert jährlich etwa fünf Millionen Unzen Gold. 70 Prozent davon werden in Nord- und Südamerika gefördert.

Bodenbildung

Mit einem für 2016 geschätzten Gewinnvielfachen von 15,6 scheint die Aktie von Newmont Mining auf den ersten Blick nicht gerade günstig. Wenngleich ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von 5,7 für eine moderate Bewertung spricht. Das durchschnittliche Analysten-Kursziel beträgt aktuell 23,38 US-Dollar. Nach einem starken Kursverfall gelang es der Aktie von Newmont Mining, bei 17,75 US-Dollar einen Boden auszubilden. Dieser gilt auch als wichtige Unterstützung. Die 200-Tage-Linie verläuft bei 23,08 US-Dollar und könnte einen Widerstand darstellen."

Bonus- und Discount-Zertifikate

Wenn sich die Bodenbildung im Bereich von 17,75 USD für die Newmont Mining-Aktie in den kommenden Monaten als solide Unterstützung erweist, dann wird sich die Investition in Bonus-und Discount-Zertifikate bezahlt machen.

Das währungsgesicherte (1 USD=1 Euro) Commerzbank-Capped Bonus-Zertifikat auf die Newmont Mining-Aktie mit der Barriere bei 17,40 USD, Bonuslevel und Cap bei 25,50 USD, Bewertungstag 15.10.15, BV 1, ISIN: DE000CR4ZG61, wurde beim Aktienkurs von 22,29 USD mit 21,90 – 22,13 Euro gehandelt. Wenn der Aktienkurs bis zum 15.10.15 immer oberhalb der Barriere bleibt, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 25,50 Euro (+15,23 Prozent) erfolgen. Wird die Barriere berührt oder unterschritten, dann wird das Zertifikat mit dem am Bewertungstag aktuellen Aktienkurs zurückbezahlt, wobei ebenfalls ein USD einem Euro entsprechen wird.

Wer hingegen in den nächsten neun Monaten ohne dem Risiko der Barriereberührung positive Rendite lukrieren will, könnte auf ein Discount-Zertifikat setzen. Das Citi-Discount-Zertifikat auf die Newmont Mining-Aktie mit Cap bei 17,50 USD, BV 1, Bewertungstag .02.10.15, ISIN: DE000CF85GF7, wurde beim Aktienkurs von 22,29 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,16 USD mit 14,49 – 14,51 Euro taxiert.

Notiert die Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps, dann wird das Zertifikat mit 17,50 USD zurückbezahlt, was bei einem gleich bleibenden Euro/USD-Kurs einem Eurobetrag von 15,09 Euro (+3,99 Prozent) entsprechen wird.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Newmont Mining-Aktie oder von Anlageprodukten auf die Newmont Mining-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.