TV-Programm für Donnerstag, 22. Jänner

22. Jänner 2015, 06:00
4 Postings

ORF 3 widmet dem Österreichischen EU-Beitritt einen Themenabend, Gero von Boehm trifft Daniel Kehlmann und Henry Hübchen nimmt dazu einen "Whisky mit Wodka".

21.00 MAGAZIN
Scobel: Auschwitz - die Zukunft der Erinnerung. Wie kann Aufklärung in Zukunft aussehen?
Zu Gast bei Gert Scobel: Sozialpsychologe Harald Welzer (Stiftung Futur 2 Berlin), Antisemitismusforscherin und Kognitionswissenschafterin Monika Schwarz-Friesel (TU Berlin) sowie Anwalt, Publizist und Journalist Michel Friedman. Bis 22.00, 3sat

21.05 DISKUSSION
Inside Brüssel Spezial: 20 Jahre EU-Beitritt Österreichs - Wo steht Europa jetzt?
Zu Gast bei Roland Adrowitzer und Christoph Takacs: der ehemalige österreichische EU-Kommissar Franz Fischler, Ex-Finanzminister Ferdinand Lacina sowie Harald Vilimsky (FPÖ), Ulrike Lunacek (die Grünen) und Angelika Mlinar (Neos). Außerdem zu Gast: Journalist Thomas Mayer (der Standard), Zeitzeuge der langwierigen Beitrittsverhandlungen vor mehr als 20 Jahren. Bis 22.40, ORF 3

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz Gericht: Ein Dorf im "Ausnahmezustand"
Im November 2014 berichtete Am Schauplatz Gericht von einer Kontroverse rund um einen Bauernhof im niederösterreichischen Randegg. Der Hoferbe hatte sich darüber beschwert, wie er von der Gemeinde und anderen Behörden behandelt wurde. Viele Randegger beklagten nach dem Beitrag, der Ruf ihres Dorfs hätte gelitten. Bis 22.00, ORF 2

22.05 MAGAZIN
Urkult: Literatur
Clemens Haipl, der neben seinem Wirken als Kabarettist, Musikproduzent, Zeichner und Radiomoderator auch Bücher schreibt, spricht über seine Arbeit als Autor. Außerdem: Besuch bei einem Buchclub und einem Poetry Slam und auf der Suche nach den besten Lesecafés Wiens. Bis 22.20, Okto

22.20 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Europas Extremisten - Wie gefährdet ist Österreich?
Zu Gast bei Michael Fleischhacker: die Journalistin und langjährige Auslandskorrespondentin Susanne Scholl, der Präsident der Türkischen Kulturgemeinde in Österreich, Birol Kilic, Physiker und Terror-Experte Friedrich Steinhäusler, der islamkritische Publizist und Kolumnist Henryk M. Broder sowie der österreichische Karikaturist Gerhard Haderer. Bis 23.30, Servus TV

22.30 MAGAZIN
Eco
Angelika Ahrens mit: 1) Der "Schweizer Schocker" - so teuer werden Franken-Kredite. 2) Das Millionen-Unternehmen Kitzbühel. 3) Das Geschäft mit dem Crash. Bis 23.05, ORF 2

22.40 SPEZIAL
Der lange Weg nach Europa - 20 Jahre EU-Beitritt Österreichs
In der Nacht auf den 2. März 1994 gingen die Verhandlungen über den Beitritt Österreichs zur Europäischen Union zu Ende. Gerhard Jelineks Film lässt Zeitzeugen wie Ferdinand Lacina, Wolfgang Schüssel oder den damaligen deutschen Außenminister Klaus Kinkel zu Wort kommen. Experten wie Politologe Anton Pelinka und Historiker Michael Gehler sowie Zeitzeugen wie Heinz Fischer ordnen die Ereignisse in einen geschichtlichen Zusammenhang ein. 23.35 Uhr: Die letzten 72 Stunden der EU-Beitrittsverhandlungen. 0.25 Uhr: Vision Possible - Zukunftsprojekt Europa. 1.15 Uhr: Mein Brüssel. Bis 1.50, ORF 3

23.05 GESPRÄCH
Stöckl
Ex-Skirennläufer und TV-Moderator Armin Assinger, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, Schauspielerin Elke Winkens und Musikerin und Ex-Eishockeyprofi Virginia Ernst bei Barbara Stöckl. Bis 0.00, ORF 2

23.30 GESPRÄCH
Close Up: Gero von Boehm fragt Daniel Kehlmann
Der Schriftsteller über seine Familie, seine Motivationen, Träume und nicht zuletzt seinen Erfolg. Bis 0.30, Servus TV

foto: rbb

0.20 DOPPELT GEBRANNT
Whisky mit Wodka
(D 2009, Andreas Dresen) Nach wahrem Vorbild: Bittersüße Charakterstudie von Andreas Dresen (Wolke 9, Halt auf freier Strecke). Henry Hübchen gibt einen Schauspieler mit gröberem Alkoholproblem zum Besten. Der Regisseur (Sylvester Groth) engagiert zur Sicherheit gleich eine Zweitbesetzung, was wiederum die Erstbesetzung erzürnt. Spielt auch mit: Corinna Harfouch. Bis 1.55, Arte (Andrea Heinz, DER STANDARD, 22.1.2015)

Share if you care.