ÖVP-Frauen werben im Evolutionsprozess für Reißverschlusssystem

21. Jänner 2015, 16:12
24 Postings

Am Bundesparteitag im Mai wird auch über die Frage "Mehr Frauen in der ÖVP" abgestimmt

Wien - Die ÖVP-Frauen werben im Rahmen des "Evolutionsprozesses" der Partei für das von ihnen gewünschte Reißverschlusssystem bei der Listenerstellung. In einem "Sondernewsletter" haben sie sich am Mittwoch an ihre Mitglieder gewandt und zur Teilnahme an der parteiinternen Abstimmung appelliert.

Noch bis zum 2. Februar wird im Rahmen der "Evolution Volkspartei" über 39 Fragen abgestimmt, die die künftigen Inhalte der Partei bestimmen. Am Bundesparteitag im Mai wird die Beantwortung dieser Fragen in das Grundsatzprogramm eingearbeitet und dabei werde auch über die Frage "Mehr Frauen in der ÖVP" abgestimmt.

Konkret geht es um Regelungen für die Einbindung vonFrauen bei Listenerstellungen der ÖVP, zum Beispiel das Reißverschlusssystem, heißt es. Frauenchefin Dorothea Schittenhelm appellierte daher im Newsletter dazu, den Fragebogen bis Anfang Februar auszufüllen. (APA, 21.1.2015)

Share if you care.