Privatbrauerei Zwettl steigert Umsatz minimal 

21. Jänner 2015, 12:32
5 Postings

Alkoholfreies "Luftikus" ab März im Handel und in der Gastronomie

Zwettl - Die Privatbrauerei Zwettl hat 2014 ihren Umsatz minimal von 23,3 auf 23,4 Mio. Euro gesteigert. 188.000 Hektoliter Bier wurden ausgestoßen. Zuwächse gab es laut einer Aussendung vom Mittwoch vor allem bei Spezialbieren wie Premium Pils "Saphir" und bei Bio-Bier. Ab März wird es auch erstmals eine alkoholfreie Variante unter dem Namen "Luftikus" geben, kündigte die Brauerei an.

Die Zeit sei reif für ein alkoholfreies Bier, sagte Zwettler-Chef Karl Schwarz. "Luftikus" entspreche den "hohen Ansprüchen an exzellentem Zwettler Biergeschmack" und wirke dabei isotonisch. Das neue Getränk eigne sich ideal zum Mittagstisch und nach körperlicher Betätigung. Das alkoholfreie Bier werde ab März im Handel und in der Gastronomie erhältlich sein.

Mit einem Ausstoß-Plus von sieben Prozent auf 13.300 Hektoliter war auch die seit 2003 zur Zwettler Brauerei gehörende Bierwerkstatt Weitra im vergangenen Jahr erfolgreich. Vor allem das Bio-Bier "Hadmar" legte mengenmäßig um acht Prozent zu. (APA, 21.1.2015)

Share if you care.