ORF 3 zeigt Claude Lanzmanns "Shoah"

19. Jänner 2015, 14:06
2 Postings

Holocaust-Opus am 25. Jänner - Gedenkveranstaltung in Auschwitz live auf ORF 2 am 27. Jänner

Wien Auschwitz-Programmschwerpunkt: Anlässlich des 70 Jahrestags der Befreiung des NS-Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Jänner setzt der ORF einen umfassenden Programmschwerpunkt.

Neben der aktuellen Berichterstattung überträgt der ORF im Rahmen einer "ZiB spezial" am Dienstag, 27. Jänner, um 15.10 Uhr in ORF 2 live die Gedenkveranstaltung in Auschwitz. Daneben zeigt das ORF-Fernsehen mehrere Dokumentationen, darunter die Produktionen "Universum History: Flucht aus Auschwitz" (23. Jänner, 22.40 Uhr, ORF 2) und "Die Kinder des Holocaust" (27. Jänner, 22.35 Uhr, ORF 2) - letztere als Auftakt eines "kreuz und quer"-Themenabends, bei dem auch das Thema "Bestie Mensch - Wie dünn ist das Eis der Zivilisation?" (23.25 Uhr) diskutiert wird.

ORF 3 bringt eine "Kultur Heute"-Ausgabe mit dem Holocaust-Überlebenden Rudolf Gelbard und dem Autor Doron Rabinovici (23. Jänner, 19.50 Uhr), einen zweiteiligen "zeitgeschichte"-Themenabend (24. Jänner, ab 20.15 Uhr) mit den Dokus "Carl Lutz - Der vergessene Held" sowie "Geboren im KZ" (21.45 Uhr) und zeigt Claude Lanzmanns Opus magnum "Shoah" (25. Jänner, ab 10.20 Uhr). Auch das ORF-Radio Ö1 widmet sich dem Programmschwerpunkt in verschiedenen Formaten. (APA, 19.1.2015)

Share if you care.