"Zeit im Bild" errötet: Neues Design für ORF-Nachrichten

Ansichtssache18. Jänner 2015, 20:24
90 Postings

Wien - Einen ersten Vorgeschmack lieferte am Sonntag bereits die "Zeit im Bild" um 19:30 Uhr: Ab Montag bekommen dann alle "Zeit im Bild"-Sendungen ein neues Layout.

Nach sieben Jahren und einer Entwicklungsphase von einem halben Jahr taucht der ORF seine Informationsschiene also in ein frisches Gewand. Markanteste Änderung ist das neue Logo, das sich in Rot präsentiert. Neu ist auch die Erdkugel in der Signation. Die Vidiwalls im Hintergrund werden mit höchstmöglicher Auflösung bespielt.

Mehr Impressionen gibt es auf der "Zeit im Bild"-Facebookseite des ORF, den Beitrag in der Sonntags-"ZiB" hier. (red, derStandard.at, 18.1.2015)

foto: orf
1
foto: orf
2
foto: orf
3
foto: orf
4
Share if you care.