51. Wohnsymposium zum Thema Mietzins

16. Jänner 2015, 15:49
6 Postings

26. Februar 2015 im Dachsaal der Wiener Urania

Das 51. Wohnsymposium des STANDARD und des Fachmagazins "Wohnen Plus" dreht sich am 26. Februar 2015 im Dachsaal der Wiener Urania um das Thema "Der akzeptable Mietzins - sozial oder marktgerecht?". Dazu werden einleitend Buwog-Chef Herwig Teufelsdorfer und der Leiter der Zivilrechtssektion im Justizministerium, Georg Kathrein, referieren. Experten-Input kommt weiters von Zivilrechtsprofessor Andreas Vonkilch, Architektin Renate Hammer und SORA-Geschäftsführer Günther Ogris.

Aus der Praxis werden Sozialbau-Vorstand Bernd Rießland, Mietervereinigungs-Geschäftsführerin Nadja Shah sowie Michael Pisecky, Obmann der Fachgruppe der Immobilientreuhänder in der Wiener Wirtschaftskammer, berichten. Die politische Debatte bestreiten anschließend SP-Bautensprecherin Ruth Becher und Beate Meinl-Reisinger, die Landessprecherin der Neos Wien. Die Teilnahme kostet 96 Euro. (red)

Share if you care.