Harreither folgt Brigitte Jank

16. Jänner 2015, 15:04
6 Postings

Wien - Raimund Harreither ist neuer Vizepräsident von Fußball-Bundesligist Austria Wien. Der Gründer und Geschäftsführer der Harreither GmbH bekleidet das Amt künftig neben Rudolf Reisner, der am Donnerstagabend auf der Generalversammlung des Tabellensechsten im Rathauskeller wiedergewählt wurde, und tritt die Nachfolge der scheidenden Brigitte Jank an.

Das Präsidium rund um Präsident Wolfgang Katzian und der Verwaltungsrat wurden einstimmig entlastet. Aus sportlicher Sicht wurde der neue Sportdirektor Franz Wohlfahrt offiziell präsentiert.

Ein Thema war auch der Abgang von Topstürmer Omer Damari. "Es gibt auch international zahlreiche Beispiele, die belegen, wie schwer es ist, solche Kaliber zu halten. Im Endeffekt haben wir Damari schweren Herzens ziehen lassen, aber den größten Transfer in der Austria-Geschichte gemacht", sagte Noch-Sport-Vorstand Thomas Parits. Und Wirtschafts-Vorstand Markus Kraetschmer ergänzte: "Das brennt mir aufgrund diverser Berichte schon unter den Fingernägeln: Der Löwenanteil dieser Summe bleibt beim FK Austria Wien." (APA, 16.1.2015)

Share if you care.