Radio-Tipps für Freitag, 16. Jänner

16. Jänner 2015, 06:00
posten

"Kontext" mit neuen Sachbüchern, zwanzig Jahre FM4, Gender und Diversity in der Informatik und Kulturschiene über "The Rolling Floyd"

9.05 SACHBUCHMAGAZIN
Kontext
Wolfgang Ritschl mit: 1) Im Namen Gottes: Karen Armstrong über religiöse Gewalt in Christentum, Judentum und Islam. 2) Blaue Zukunft: Maude Barlow über das Recht auf Wasser und wie wir es schützen können. 3) Die Reise zum goldenen Apfel: Georg Mayrhofer über die gemeinsame Geschichte von Orient und Okzident. 4) Mit den Augen in der Hand: Argentinische Jüdinnen und Juden erzählen. Bis 9.44, Ö1

10.00 JUBILÄUM
20 Jahre FM4
Natalie Brunner, Julie McCarthy und Robert Zikmund mit den 100 besten Songs aus 20 Jahren FM4. Bis 19.00, FM 4

17.00 MAGAZIN
Kultur und Bildung Spezial: Gender und Diversity in der Informatik
Susanne Maaß, Professorin für Informatik an der Universität Bremen, hat das Gender-Extended Research and Development (GERD) Model an der JKU Linz vorgestellt. Es ermöglicht, die Vielfalt von Menschen, Kontexten und Wissensressourcen im Forschungs- und Entwicklungsprozess mitzudenken. Bis 18.00, Radio Fro, 105.0 im Großraum Linz und auf www.fro.at

17.30 KULTURMAGAZIN
Kulturschiene am Freitag: "The Rolling Floyd" im Theater in der Drachengasse
Die Siegerinnen und Sieger des Theater-Nachwuchs-Wettbewerbs stellen sich vor: Zu Gast sind Lilian Matzke, Friedrich Hellmann und Joris Löschburg. Bis 18.15, Orange 94.0 (Andrea Heinz, DER STANDARD, 16.1.2015)

Share if you care.