Historischer Kalender - 18. Jänner

18. Jänner 2015, 00:00
posten

350 - Magnus Magnentius, ein Offizier britisch-fränkischer Herkunft, erhebt sich in Gallien gegen Kaiser Konstans I. Er lässt diesen ermorden und wird als Kaiser erster germanischer Usurpator.

1535 - Der spanische Eroberer Francisco Pizarro gründet die Stadt Lima und nennt sie "Ciudad de los reyes" (Stadt der Könige).

1915 - Deutsche Zeppeline greifen erstmals Ziele in England an.

1915 - Japan richtet 21 Forderungen an China, mit denen faktisch ein japanisches Protektorat über China angestrebt wird.

1920 - Frankreichs Ministerpräsident Georges Clemenceau tritt zurück. Alexandre Millerand wird neuer Regierungschef.

1920 - Die deutsche Nationalversammlung nimmt das umstrittene Betriebsrätegesetz an.

1990 - Gegen den ehemaligen bulgarischen Staats- und Parteichef Schiwkow wird Haftbefehl erlassen.

1995 - Das europäische Parlament stimmt der EU-Kommission trotz massiver Kritik an einzelnen Mitgliedern zu. Der Kommission gehört in der Person von Franz Fischler erstmals ein Österreicher an.

2005 - In Toulouse wird das größte Passagierflugzeug der Welt, der Airbus A380, vorgestellt.

2010 - Gleich zwei Österreicher reüssieren bei der 67. Golden-Globe-Verleihung in Los Angeles: "Das weiße Band" von Michael Haneke wird zum besten nicht-englischsprachigen Film gekürt, Christoph Waltz für seine Rolle des SS-Offiziers Hans Landa in Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Als großer Sieger gilt James Camerons Science-Fiction-Spektakel "Avatar" (bester Film und beste Regie).

Geburtstage:

Konstantin von Tischendorf, dt. Theologe (1815-1874)

Walter Schmid, öst. Archäologe (1875-1951)

Peter Herz, öst. Textdichter u. Librettist (1895-1987)

Santiago Carrillo, span. Politiker (1915-2012)

Gilles Villeneuve, kanad. Autorennfahrer (1950-1982)

Kevin Costner, US-Schausp., Regiss., Prod. (1955- )

Viktor Gernot, (eigtl. Gernot Jedlicka), öst. Schauspieler, Stimmenimitator, Moderator, Sänger und Kabarettist (1965- )

Todestage:

Amadeus, span. König (1845-1890)

Julius von Borsody, öst. Filmarchitekt und Szenenbildner (1892-1960)

Margarethe Schütte-Lihotzky, öst. Architektin; 1926 Entwurf der "Frankfurter Küche" (1897-2000)

Adolf Butenandt, dt. Chemie-Nobelpreistr. (1903-1995)

Max Reisch, öst. Reiseschriftsteller (1912-1980)

(APA, 18.1.2015)

Share if you care.