Google will selbstfahrende Autos 2020 auf den Markt bringen

15. Jänner 2015, 10:18
9 Postings

Offen für Partnerschaften - Gespräche mit den größten Kfz-Herstellern

Google will die Entwicklung eines selbstfahrenden Autos vorantreiben. Dazu seien Gespräche mit den meisten führenden Herstellern und Auto-Zulieferern aufgenommen worden, sagte der Chef des Projektes beim US-Internetkonzern, Chris Urmson, am Mittwoch (Ortszeit) in Detroit.

Erstes Google Car bis 2020

"Wir wären nachlässig, nicht mit (...) den größten Autoherstellern zu sprechen", sagte er. Zu behaupten, es selber besser zu können, wäre überheblich. Google habe noch nicht entschieden, ob es das Auto selbst bauen oder als Zulieferer von Komponenten fungieren werde. Der Prototyp des Wagens ohne Lenkrad sowie Gas- und Bremspedale wird Urmson zufolge vom Sonderhersteller Roush in Detroit gebaut. Der Wagen soll 2020 auf den Markt kommen.

Gespräche mit großen Autoherstellern

Zu den Autoherstellern, mit denen Gespräche geführt würden, gehörten General Motors (GM), Ford Motor, Toyota Motor, Daimler and Volkswagen (VW). Bei den Zulieferern seien es unter anderem Continental, Robert Bosch, ZF and LG Electronics. (APA, derStandard.at, 15.1.2015)

Links:

Google

  • Schon in fünf Jahren soll das erste selbstfahrende Google Car erscheinen. Google strebt dabei Partnerschaften mit großen Autoherstellern an
    foto: ap/risberg

    Schon in fünf Jahren soll das erste selbstfahrende Google Car erscheinen. Google strebt dabei Partnerschaften mit großen Autoherstellern an

Share if you care.