Teuerster Spot aller Zeiten mit Scorsese, De Niro und DiCaprio

14. Jänner 2015, 16:51
46 Postings

Spielkasino in Macau lässt 70 Millionen Dollar springen - Brad Pitt gesellt sich noch dazu

New York - Martin Scorsese, Leonardo DiCaprio und Robert De Niro haben zusammen einen Film geschaffen - jedoch keinen künftigen Kino-Blockbuster, sondern einen Werbespot. Für ein Spielkasino in Macau in der Nähe von Hongkong haben die beiden Hollywoodstars unter Anleitung von Scorsese einen einmütigen Kurzfilm gedreht. Laut "Vanity Fair" sollen weitere folgen - mit von der Partie wird dann auch Brad Pitt sein.

Die Spots erinnern an ein Gangsterepos, in dem sich De Niro und DiCaprio in einem teuren Hotel begegnen, und Scorsese spielt sogar selbst mit. Die Kosten dürften einen Rekord darstellen: Die beiden Schauspieler sollen jeweils 13 Millionen Dollar bekommen haben, insgesamt haben die Spots angeblich 70 Millionen Dollar (60 Millionen Euro) gekostet. (APA, red, 14.1.2015)

blog mkb490
Share if you care.