Manchester City zahlt 32 Millionen Euro für Bony

14. Jänner 2015, 15:06
104 Postings

26-jähriger Swansea-Stürmer wechselt zum englischen Meister

Der englische Meister Manchester City hat am Mittwoch Wilfried Bony verpflichtet. Der 26-jährige Stürmer von der Elfenbeinküste wechselt vom walisischen Premier-League-Konkurrenten Swansea nach Manchester. Die Ablösesummer beträgt laut Medienberichten etwa 25 Millionen Pfund, umgerechnet 32 Millionen Euro, der Vertrag läuft bis Sommer 2019.

Bony ist derzeit bei seiner Nationalmannschaft beim Afrika-Cup. Er wird also erst nächsten Monat zu seinem neuen Verein stoßen und die Auswahl der Skyblues im Sturm vergrößern. Derzeit stehen mit Sergio Agüero, Edin Dzeko und Stevan Jovetic drei weitere klassische Stürmer im Kader.

Bony erzielte für Swansea 34 Tore in 70 Spielen, nachdem er im Sommer 2013 für etwa die halbe Summe des nunmehrigen Kaufpreises von Vitesse Arnheim nach Wales gewechselt war. Kein Spieler hat im Kalenderjahr 2014 mehr Tore in der Premier League erzielt.

City gab unterdessen auch einen Spieler ab. Der serbische Innenverteidiger Matija Nastasic wechselt leihweise bis Sommer zu Schalke 04 in die deutsche Bundesliga. Die Schalker haben sich auch eine Kaufoption für den 21-jährigen Nationalspieler gesichert. (red, derStandard.at, 14.1.2015)

Share if you care.