Mod lässt "Metal Gear Solid 5" aus Egoperspektive spielen

13. Jänner 2015, 15:49
7 Postings

"Es erhöht den Nervenkitzel, und man muss wirklich vorsichtig sein"

Eine Modifikation der PC-Version des Agentenspiels "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" erlaubt es, aus der Egoperspektive zu spielen. Der verantwortliche Modder namens Pao arbeitet derzeit noch an einigen Bug-Fixes, doch wie in einem Video von Youtuber BenBlatcher zu sehen ist, macht der Perspektiven die Infiltration der Militärbasis und den Beschuss von Feinden auch spannender.

"Nicht in der Lage zu sein, um Ecken zu schauen, erhöht den Nervenkitzel, und man muss wirklich vorsichtig sein und sich schon im Vorhinein ein genaues Bild machen", so Blatcher.

benblatcher
  • "Man muss wirklich vorsichtig sein und sich schon im Vorhinein ein genaues Bild machen"
    screenshot: fps mod metal gear solid 5

    "Man muss wirklich vorsichtig sein und sich schon im Vorhinein ein genaues Bild machen"

Share if you care.