Aufzeichnungen eines Weltreisenden: 15 Länder in vier Minuten

13. Jänner 2015, 16:26
41 Postings

2010 kündigte Kien Lam seinen Job, um sich eine Auszeit zu nehmen. Er reiste viel und stellte ein Video auf Youtube, das seine Reiseziele im Zeitraffer zusammenfasste. Der Film kam so gut an, dass er seither nur noch reist und fotografiert - hier sein neuestes Video

2010 kündigte Kien Lam seinen Job, um sich eine Auszeit zu nehmen. Er reiste viel und stellte ein Video auf Youtube, das seine Reiseziele im Zeitraffer zusammenfasste. Der Film kam so gut an, dass er seither nur noch reist und fotografiert.

In seinem neuen Video, das er am 31. Dezember 2014 veröffentlichte, hat der Weltreisende aus San Francisco über 6.000 Fotos aus 15 Ländern, die er in den letzten drei Jahren besucht hat - USA, Kanada, Mexiko, England, Schottland, Deutschland, Dänemark, Vereinigte Arabische Emirate, Katar, Australien, Neuseeland, Indien, Nepal, Nicaragua und Honduras - zusammengefügt.

Vier Minuten dauert das Filmchen "Time and Again - A Journey around the World", das den Zuseher im Schnelldurchlauf rund um die Welt führt: Von der Annapurna-Gebirgskette in Nepal bis hinunter zu den Waitomo Caves in Neuseeland. Wer da nicht Lust aufs Reisen bekommt ... (max, derStandard.at, 13.1.2015)

kien lam

Kien Lams Website: whereandwander.com

Share if you care.